Trinity 3 – Tödliche Liebe

Deutscher Titel: Trinity – Tödliche Liebe
Originaltitel: Soul – The Trinity Series
Autor: Audrey Carlan
Verlag: Ullstein
Genre: Erotischer Liebesroman, Thriller
Erschienen am: 24.02.2017
Seiten: 304

Preis: Klappbroschur 12,99€
Preis: eBook 4,99€

Kaufen bei Amazon

ISBN: 978-3-5482-8936-6
Leseprobe: Forever Ullstein

Cover ©

DIE REIHE:
Band 1 – Trinity – Verzehrende Leidenschaft
Band 2 – Trinity – Gefährliche Nähe
Band 3 – Trinity – Tödliche Liebe
Band 4 – Trinity – Bittersüße Träume
Band 5 – Trinity – Brennendes Verlangen


Rückseite:

Ein Kampf um Liebe und Tod.

Gillian Callahan hat alles verloren: ihre große Liebe, ihre Freiheit – und vielleicht sogar bald ihr Leben. Ihr Körper ist in der Gewalt des Mannes, der von ihr besessen ist, der keine Skrupel kennt und der nur eines noch will: Gillians Herz. Doch niemand wird es je schaffen, die Liebe zwischen ihr und ihrem Verlobten Chase zu zerstören. Sie weiß, dass Chase sie verzweifelt sucht und die Polizei alles tun wird, um sie zu finden. Können sie das Rennen gegen die Zeit gewinnen?


Cover:

Auf dem dritten Band der Reihe ist eine orangene Blumenblüte mit Farbklecksen auf schwarzem Hintergrund abgebildet. Es passt auf jeden Fall zur Reihe.


Meine Zusammenfassung und Meinung:

Gillian ist weiterhin in der Gefangenschaft ihres Entführers, den sie noch sehr gut aus ihrer Vergangenheit kennt. Während sie von ihm misshandelt wird, findet Chase dank seinem Bodyguard Austin einen Hinweis auf ihren Entführer, der zur Rettung von Gigi führt. Alle sind natürlich heilfroh, dass Gillian wieder zurück bei Chase ist. Bei Gillian hat die Entführung schlimme Spuren hinterlassen – nicht nur körperlich, auch seelisch in Form von Panikattacken, wenn Chase nicht in ihrer Nähe ist. Der Einzige, der sich über die Situation nicht freut, ist Daniel, der schon Gillians nächste Entführung plant und Chase und Co. immer einen Schritt voraus zu sein scheint …

Mit diesem Band endet die Geschichte von Gillian und Chase. Doch zuerst muss Chase Gillian erst einmal aus den Fängen des total irren Entführers Daniel McBride befreien. Die Geschichte ist aus drei Perspektiven geschrieben: Gillians, Chase‘ und Davids. Ich habe schnell gemerkt, dass er absolut pervers und verrückt ist. Er hat absolut widerliche Gedanken und ist total auf Gillian fixiert. Wie man so etwas als Frau schreiben kann … unglaublich. Aber David ist auch sehr schlau und den anderen immer einen Schritt voraus. Das macht die Geschichte aber auch wirklich spannend und ich habe sehr mitgefiebert.

Nun ja, Gillian wird schon bald gerettet (meiner Meinung nach ging das viel zu schnell) und sie muss nun mit den Nachwirkung dieser grauenvollen Tortur zurechtkommen, die sie durchleben musste. Das hat sie ziemlich verändert, sie ist ängstlich und anhänglich, bekommt Panikattacken, wenn Chase nicht in ihrer Nähe ist oder sie nicht weiß, wo er sind befindet. Das ist schon ziemlich beängstigend, aber garantiert realitätsnah. Chase ist ihr Anker, der sie retten muss, um nicht abzudriften. Die Beiden durchlaufen mehrere schwierige Phasen, die sie teilweise mit Sex überwinden. Sie planen und tun mehrere verrückte Dinge, damit Gigi wieder glücklich sein kann.

Es geschieht sehr viel in diesem Band, viel, was Gigi durchmachen muss. Aber mit Chase‘ Hilfe schafft sie das. Es gibt aber auch ein paar amüsante Szenen, vor allem, wenn Chase eifersüchtig ist und dies auch deutlich zeigt. Das sind dann wirklich Szenen gewesen, die mich zum Lachen gebracht haben. Es gibt hier auch Szenen, die nicht so traurig oder grauenvoll sind, was eine tolle Abwechslung ist, denn dieses Buch ist eher ein ziemlich dramatisches, da viel schlimmes geschieht: es gibt Tote und Verletzte. Als es dann zum Showdown kommt, war ich sehr gespannt auf das Ende, und das ist für mich sehr unerwartet gewesen. Chase und Gigis Geschichte ist somit auserzählt. Band 4, ‚Trinity – Bittersüße Träume‘ handelt von einer von Gigis Freundinnen, ebenso Band 5, ‚Trinity – Brennendes Verlangen‘.


Bewertung:

Ein spannender und hochdramatischer Abschluss um die Liebesgeschichte von Gillian und Chase mit einem sehr schlauen Gegenspieler sowie mit Höhen und Tiefen. Für mich eine sehr gute, aber auch verstörende Geschichte, die absolut fünf Sterne verdient.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.