Hunting Angel – Ich werde dich jagen

Originaltitel: Hunting Angel – Ich werde dich jagen
Autor: Jane S. Wonda
Verlag: Selfpublishing
Genre: Dark Romance
Erschienen am: 07.06.2019
Seiten: 260

Preis: Taschenbuch 11,90€
Preis: eBook 0,99€

Kaufen bei Amazon

ISBN: 978-3-9669-8012-8

Cover ©

DIE REIHE:
Band 1 – Hunting Angel – Ich werde dich jagen
Band 2 – Hunting Angel – Du wirst mir verfallen
Band 3 – Hunting Angel – Fürchte dich vor mir


Klapptext:

Wir spielen ein Katz-und-Maus-Spiel. Ich bin der Böse, du bist die Maus. Eigentlich ist Jagen nicht mein Ding, denn ich bekomme immer, was ich will, doch bei dir ist es anders. Dein Versuch, mich täuschen zu wollen, ist so niedlich, dass ich gar nicht anders kann, als mir vorzustellen, was ich tun werde, sobald ich dich habe.
Dass du nebenbei versuchst, mehr über mich, meine Freunde und kriminellen Geschäfte herauszufinden, ignoriere ich mal, weil ich noch nicht will, dass du stirbst.
Oh, hast du etwa geglaubt, ich käme nicht hinter dein Geheimnis? Kein Problem, ich zeige dir gerne, was passiert, wenn man mich unterschätzt. Wir werden sehr viel Spaß haben.

Ob du willst oder nicht.

Lässt du dich auf das Spiel ein?


Cover:

Das Hunting Angel Cover ist super schön. Es zeigt den dunkelblauen Stoff einer Ledercouch, weiter wieder Stacheldraht und weiße Federn, die so wunderbar miteinander harmonieren. Es passt zur Atmosphäre des Buches und ist einfach super schön.


Meine Zusammenfassung und Meinung:

ACHTUNG: INHALT TEILWEISE NICHT JUGENDFREI!

Die junge, attraktive Angel ist gerade dabei, ihren erotischen Job zu erledigen, als sie von einem zweiten Mann überrascht wird. Bevor er sich an Angel vergehen kann, tötet sie ihn. Sie flieht, nachdem sie den zweiten Mann, Galen Edwards, gedemütigt und bedroht hat. In einer Bar lernt sie dann den attraktiven Ly Sylver kennen, später auch dessen Kumpel Wres, als es zum Streit zwischen Eden, Angels echter Name, und ihrem On-Off-Freund Tyler kommt. Ly und Wres nehmen Eden mit, da sie wissen, dass sie einen Freier umgebracht hat. Nach einer heißen, harten Liason mit Ly sperrt sie ihn ein, hackt ihn und flieht. Doch sie hat die Rechnung ohne Ly und seine Freunde Wres, C und Amber gemacht, die sie jagen und alles dafür tun, sie wieder in die Finger zu bekommen …

Nach der ‚Catching Beauty‘-Reihe, in der es (hauptsächlich) um die Geschichte von Amber und C geht, geht es nun in ‚Hunting Angel‘ um Ly Silvers Geschichte mit Angel (Eden). Alles beginnt, als Eden sich mit zwei Männern trifft, die sie missbrauchen wollen. Sie wehrt sich natürlich, und erschießt zum ersten Mal in ihrem Leben einen Menschen. Schon am Anfang fand ich, dass Eden sehr von ihrem On/Off-Freund Tyler abhängig ist. Er ist ziemlich dominant, hat sie im Griff. Bis sie dann Ly kennenlernt und ihn sehr ungewöhnlich anspricht. Nun beginnt ein sehr spezielles Katz-und-Maus-Spiel, bei dem Ly und Eden sich gegenseitig nichts nehmen. Es gibt mehrmals verschiedene Arten von Sex, der echt gut geschrieben ist, da zwischen den beiden eine sexuelle Anziehung besteht, die sich nicht bestreiten lässt.

Ly ist anders als C, humorvoller, aber doch genauso undurchschaubar wie C es war. Er ist aber manchmal trotzdem ein ziemlicher Arsch und Kotzbrocken, dem ich manchmal den Hals hätte umdrehen können. Er ist teilweise auch ziemlich aggressiv und einschüchternd. Er nutzt Sex und sexuelle Befriedigung als Druckmittel, was bei Eden auch zum Teil gelingt. Doch auch Eden ist eine sehr kluge Person, die anders ist als andere weibliche Protagonisten bei Jane S. Wonda. Eden ist schnell und schlau, lässt sich nicht so schnell einschüchtern. Sie gibt sich anders, als sie wirklich ist.

Mir hat diese abwechslungsreiche, erfrischende Handlung sehr gefallen. Es ist spannend und brutal, zum Teil auch sehr geheimnisvoll, und am Ende kommt dann (fast) alles raus.Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht des Engels und des Jägers erzählt, es gibt aber auch ein paar aus Cs Sicht. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen, sodass dieses Buch sehr schnell verschlungen werden kann. Es ist nicht zwingend notwendig, die Catching Beauty Reihe vorher gelesen zu haben, jedoch ist es von Vorteil. Und man wird beim Lesen schnell neugierig, was es mit den Charakteren auf sich hat. Und nach dem fiesen Ende war ich sowieso unglaublich gespannt auf den zweiten Band der Trilogie.

Band 2 heißt ‚Du wirst mir verfallen‘ und ist bereits erschienen. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung, die einen zwar schockiert einatmen lässt, aber auch einfach so fesselnd ist, dass man fast das ausatmen vergisst. Aber nur fast, denn schließlich warten ja noch Band 2 und 3 auf uns. *zwinker*


Bewertung:

‚Hunting Angel‘ ist ein sehr gutes Spin-Off von ‚Catching Beauty‘, in der Jane S. Wonda die Geschichte von Eden und Ly erzählt. Beide sind sehr individuelle Charaktere, zwischen denen eine besondere Anziehung besteht. Ihre Story ist schnell, abwechslungsreich, spannend und überraschend. Von mir eine klare Leseempfehlung und fünf Sterne.


Vielen Dank an Jane S. Wonda für das eBook-Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.