Die Shannara Chroniken. Elfensteine


Titel: Die Shannara Chroniken. Elfensteine

Originaltitel: The Elfstones of Shannara
Autor: Terry Brooks
Verlag: blanvalet
Genre: Fantasy
Erschienen: 15.02.2016
Seiten: 736

Preis: Taschenbuch 9,99€
Preis: eBook 7,99€

Kaufen bei Amazon

eBook-ISBN: 978-3734161049
Leseprobe: blanvalet

Cover ©

DIE REIHE:
Band 1 – Die Shannara Chroniken. Elfensteine
Band 2 – Die Shannara Chroniken. Das Schwert der Elfen


Klapptext:

Der Ellcrys, der heilige Baum der Elfen, stirbt. Mit ihm vergeht auch der Bann, der die Dämonen aus der Welt der Sterblichen fernhält, und die ersten dieser Bestien haben die magische Grenze bereits überwunden. Amberle Elessedil, die Tochter des Königs der Elfen, ist die einzige, die einen neuen Ellcrys pflanzen kann. Um das letzte Samenkorn des Ellcrys zum Leben zu erwecken, begibt sie sich auf gefährliche Reise zum Wildewald. Denn die Dämonen wissen von ihrer Aufgabe und sie werden alles tun, um sie aufzuhalten. Zum Glück steht ihr der junge Heiler Wil zur Seite – und mit ihm die Elfensteine von Shannara.

Die Shannara-Chroniken – Elfensteine ist bereits in geteilter Form erschienen unter den Titeln: »Die Elfensteine von Shannara«, »Der Druide von Shannara« und »Die Dämonen von Shannara«.


Cover:

Das Cover ist der Serie nachempfunden. Wir sehen Amberle, die Auserwählte auf einer Klippe, neben ihr spritzt das Wasser empor.


Meine Zusammenfassung und Meinung:

Vor langer Zeit, erschufen die Elfen einen mächtigen Zauber, um Dämonen und andere böse Mächte einzuschließen und in Frieden zu leben. Dieser Zauber war an den Ellcrys Baum gebunden. Doch nun fängt dieser an zu sterben und mit jedem Blatt, das der Baum verliert, werden mehr Bestien befreit, bis hin zum letzten Blatt, welches das unsagbar Böse befreien wird. Die einzige Chance, dies zu verhindern, ist einen neuen Ellcrys zu Pflanzen. Doch dies können nur die Erwählten. Nach einem tragischen Mordanschlag der Dämonen ist nur noch eine Auserwählte am Leben und diese ist ausgerechnet die Tochter des Elfenkönigs, Prinzessin Amberle Elessedil.

Viele von euch kennen vielleicht die Serie zu diesem Buch „Shannara Chroniken“, welche auf Amazon Prime vor nicht allzu langer Zeit lief. In dieser lernt Will nach dem Tod seiner Mutter, dass er ein Magier ist. Zusammen mit seinen von seinem Vater geerbten Elfensteinen macht er sich auf den Weg und begegnet dabei Amberle. Fortan versuchen beide, den gefährlichen Weg hin zum neuen Samen des Ellcrys zu meistern und treffend dabei auf allerhand Dämonen und andere Bestien.

Für mich ein tolles Buch zur Serie auf Amazon, die ich mir regelmäßig angesehen habe und bei der ich auf eine Fortsetzung warte. Es gibt viel Action, Romantik, Fantasy und auch ein wenig Abenteuergeist. Wer auf beschwerliche Reisen steht, rund ums unsagbar Böse als Gegener, wird dieses Buch lieben!


Bewertung:

Ein tolles Buch zur gleichnamigen Serie. Von mir gibt es 4 Sterne für Das Buch ‚Elfensteine‘ der Shannara Chroniken Reihe.

Danke für das Rezensionsexemplar an den blanvalet Verlag